Frisches aus dem Kino | Wir wünschen euch viel Spaß auf 1Kino.in!

Insgesamt: 14034+ Beiträge
Theme:Dunkel-Hell
Top Einträge  --  Letzten Einträge  --  FAQ & Tools  --  Wunschbox  --  Partner & Uploader  --  Link Us  --  Kontakt / Abuse
Bitte votet Täglich für uns: Vote @ RaidRush

Todeskommando (1952)

Aufrufe: 122 Hits
Vote 4 Us
Original:
Sands of Iwo Jima
Sergeant John Stryker bildet 1944 in einem neuseeländischen Camp Rekruten aus. Stryker, vom Schicksal gebeutelt, von Frau und Kind verlassen, gilt als hart und unerbittlich. Er führt das neue Platoon in den Einsatz auf der japanischen Insel Tarawa, gönnt den Männern, für die er alles gibt, eine kurze Ferienzeit auf Hawaii und landet und kämpft mit ihnen am 19. Februar 1945 auf der von Japanern gehaltenen Insel Iwo Jima. Vor seinem Tod auf dem Mount Suribachi übergibt er drei Soldaten die Stars and Stripes, deren Hissung zum Symbol wurde. Die Szene von John Waynes überraschendem Filmtod wurde mit den drei Soldaten inszeniert, die 1945 tatsächlich die Flagge gehisst hatten. "Sands of Iwo Jima" war ein Klassenschlager, machte den Duke endgültig zum Topstar, formte wesentlich das Bild des verantwortungsbewussten, patriotischen, amerikanischen Soldaten.

After his wife takes their son and leaves him, Sgt. John Stryker is an embittered man who takes his misery out on the men under his command. They're a bunch of green recruits who have a hard time dealing with Stryker's tough drills and thicker skin. Even his old friends start to wonder if he's gone from being the epitome of a tough Marine Sergeant to a man over the edge.
Genre:
Action, Drama, Historie, Kriegsfilm
Laufzeit:
~97 Min.
Sprache:
Audio Stream:
Gut (Dolby Digital/DVD-Rip)
Video Stream:
Gut (DVD/BD-Rip)
Bewertung:
Trailer:
Jahr:
1952
IMDb:
6 / 10 von 10 Nutzern
Regisseur:
Allan Dwan
Autor:
Harry Brown, James Edward Grant
Online Streams | Todeskommando (1952)
Mirror von Tester am 06.09.2016 | Todeskommando.Iwo.Jima.German.1968.DVDRiP.x264.iNTERNAL-CiA