Frisches aus dem Kino | Wir wünschen euch viel Spaß auf 1Kino.in!

Insgesamt: 13963+ Beiträge
Theme:Dunkel-Hell
Top Einträge  --  Letzten Einträge  --  FAQ & Tools  --  Wunschbox  --  Partner & Uploader  --  Link Us  --  Kontakt / Abuse
Bitte votet Täglich für uns: Vote @ RaidRush

The Presence – Besessen von dir (2013)

Aufrufe: 70 Hits
Vote 4 Us
Original:
The Presence
Eine junge Dame möchte gerne einen lang geplanten Roman zu Papier bringen, und vielleicht auch irgendwann heiraten. Das Buch aber geht vor, und so zieht sie sich zurück in die Hütte ihres Vaters auf einer einsamen Insel in einem einsamen Waldsee. Doch ist sie in der Klausur nicht so allein, wie sie dachte. Erst folgt ihr drängelnd der Verlobte, dann wird die Hütte bereits bewohnt, und zwar von dem Geist eines jungen Mannes. Der scheint unschlüssig, wie er mit der Situation umgehen soll. Eine Stimmung fast wie in einem japanischen Geisterfilm herrscht in diesem betont gemächlich daher rollenden US-Horrorfilm, in dem obendrein in der ersten Viertelstunde fast kein Wort gesprochen wird. Geschickt mischt die Story Grusel und Romantik, und eine Konstellation wie die hiesige sieht man trotz gefühlten drei Geisterfilmen pro Woche nicht alle Tage. Oscargewinnerin Mira Sorvino ("Romy und Michelle") sowie Shane West aus der TV-Serie "Nikita" sind die Stars.

A woman travels to an isolated cabin where she finds herself stalked by an apparition who has come to inhabit her space as his own. With the unexpected arrival of the woman's boyfriend, the dark spirit's haunting grows more obsessive. Soon the woman begins to exhibit weirdly irrational behavior as the thin line between sanity and possession begins to unravel.
Genre:
Drama, Horror, Thriller
Laufzeit:
~87 Min.
Sprache:
Audio Stream:
Gut (Dolby Digital/DVD-Rip)
Video Stream:
Gut (DVD/BD-Rip)
Bewertung:
Trailer:
Jahr:
2013
IMDb:
4.7 / 10 von 12 Nutzern
Regisseur:
Tom Provost
Autor:
Tom Provost
Online Streams | The Presence - Besessen von dir (2013)
Mirror von Tester am 06.09.2016 | The.Presence.Besessen.von.dir.German.2010.DVDRiP.x264.iNTERNAL-CiA