Frisches aus dem Kino | Wir wünschen euch viel Spaß auf 1Kino.in!

Insgesamt: 13982+ Beiträge
Theme:Dunkel-Hell
Top Einträge  --  Letzten Einträge  --  FAQ & Tools  --  Wunschbox  --  Partner & Uploader  --  Link Us  --  Kontakt / Abuse
Bitte votet Täglich für uns: Vote @ RaidRush

Primal (2011)

Aufrufe: 98 Hits
Vote 4 Us
Original:
Primal
Eine Gruppe junger Leute unternimmt einen Ausflug ins Outback. An einem idyllischen See in der Nähe einer versteckten, von Aborigines-Zeichen übersäten Höhle schlagen sie ihr Zelt auf, doch das zum Baden ladende Wasser entpuppt sich als von Blutegeln verseucht, und ein Mädchen wird schwer gebissen. Als man am nächsten Morgen erwacht, sind der gebissenen Dame Reißzähne und gewaltige Kräfte gewachsen, die sie nun einsetzt, um ihre Freunde zu jagen und ebenfalls zu infizieren. Die aber ahnen, dass die Ursache des Problems in der Höhle liegt. Bekanntlich erblühte das moderne Australien auf Bergen ermordeter Ureinwohner, weshalb sich das damit verbundene schlechte Gewissen schon seit alten Peter-Weir-Tagen immer mal wieder in mythologisch unterfütterten Horrorfilmen niederschlägt. In "Primal", einem typischen gehobenen B-Movie mit Festival-Appeal, wird das Ethnothema jedoch nicht näher vertieft, sondern macht bald Platz für eine äußerst effektvolle, blutgetränkte Schnitzeljagd mit reihum dämonischer Besessenheit verfallenden, scheinbar universal typischen Durchschnittsteenagern.

Anja and five friends join anthropology student Dace on a journey to study a remote ancient rock painting. Their excitement vanishes when Mel becomes delirious after skinny-dipping in the waterhole. Feverish bleeding confused she physically and mentally regresses to a vicious predatory state. Mel has gone primal. Mels lover and friends realize they are the prey as she savagely hunts them down. Before they can escape another one of them starts to regress posing a hideous choice kill their friends or be killed by them. Their only hope of survival is through a cave where Anja learns too late the meaning of the ancient rock art they came to study.
Genre:
Horror, Thriller, Foreign
Laufzeit:
~80 Min.
Sprache:
Audio Stream:
Gut (Dolby Digital/DVD-Rip)
Video Stream:
Gut (DVD/BD-Rip)
Bewertung:
Trailer:
Jahr:
2011
IMDb:
5 / 10 von 10 Nutzern
Regisseur:
Josh Reed
Autor:
Nigel Christensen, Josh Reed
Online Streams | Primal (2011)
Mirror von Pumuckl am 09.09.2016 | Primal.German.AC3.2010.DVDRip.XviD-NOPiTY