Frisches aus dem Kino | Wir wünschen euch viel Spaß auf 1Kino.in!

Insgesamt: 13888+ Beiträge
Theme:Dunkel-Hell
Top Einträge  --  Letzten Einträge  --  FAQ & Tools  --  Wunschbox  --  Partner & Uploader  --  Link Us  --  Kontakt / Abuse
Bitte votet Täglich für uns: Vote @ RaidRush

Paper Moon (1973)

Aufrufe: 81 Hits
Vote 4 Us
Original:
Paper Moon
Amerika in den 30er Jahren: Auf der Beerdigung einer früheren Freundin wird dem Trickbetrüger Moses Pray deren 9jährige Tochter Addie aufgehalst, die er zu ihren Verwandten nach Missouri bringen soll. Die Kleine erweist sich als aufgeweckte Göre und ist den Versuchen Moses', sie abzuschütteln, durchaus gewachsen. Schließlich lenkt Moses ein, zumal ihm Addie auf der Reise bei seinen Betrügereien behilflich ist. Als sie schließlich bei ihren Verwandten ankommen, weigert sich Addie, dort zu bleiben, nicht zuletzt weil sie Moses für ihren Vater hält. Nach "Die letzte Vorstellung" versuchte Peter Bogdanovich in "Paper Moon" ein weiteres Mal, mittels Schwarzweiß-Photographie die amerikanische Vergangenheit auf nostalgisch-verklärende Weise wiederauferstehen zu lassen. Der überaus unterhaltsame Film, in dem moralische Aspekte ausgeklammert bleiben, lebt in erster Linie von der Chemie zwischen den beiden Hauptdarstellern, Vater und Tochter O'Neal.

Adapted from the novel, "Addie Pray" (1971) by Joe David Brown, PAPER MOON is the story of Moses Pray and Addie Loggins. With scenery reminiscent of "The Grapes of Wrath," the film is set in the depression-era Midwestern region of the United States. As the movie opens, we see a small group of mourners clustered at a graveside. Among the mourners is Addie, the dead woman's small daughter. Moses Pray -- ostensibly of the "Kansas Bible Company" -- approaches the group, as the service concludes, and two of the elderly women remark that the child bears some resemblance to him and asks if he might be related. "If ever a child needed kin, it's now," one lady says. With no knowledge of who her father is, Addie's only haven is her Aunt's home in St. Joseph, Missouri. Having identified himself as a "traveling man spreading the Lord's gospel in these troubled times," "Mose" is prevailed upon to deliver the helpless child to her Aunt since he's going that way, anyway. Addie, wise beyond her years...
Genre:
Komödie, Krimi, Drama
Laufzeit:
~102 Min.
Sprache:
Audio Stream:
Gut (Dolby Digital/DVD-Rip)
Video Stream:
Gut (DVD/BD-Rip)
Bewertung:
Trailer:
Jahr:
1973
IMDb:
7.8 / 10 von 43 Nutzern
Regisseur:
Peter Bogdanovich
Autor:
Joe David Brown, Alvin Sargent
Online Streams | Paper Moon (1973)
Mirror von Pumuckl am 02.09.2016 | Paper.Moon.German.1973.DVDRiP.XviD.iNTERNAL-LieS