Frisches aus dem Kino | Wir wünschen euch viel Spaß auf 1Kino.in!

Insgesamt: 13986+ Beiträge
Theme:Dunkel-Hell
Top Einträge  --  Letzten Einträge  --  FAQ & Tools  --  Wunschbox  --  Partner & Uploader  --  Link Us  --  Kontakt / Abuse
Bitte votet Täglich für uns: Vote @ RaidRush

Nowhere Boy (2010)

Aufrufe: 102 Hits
Vote 4 Us
Original:
Nowhere Boy
John Lennons Kindheit nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs in der Arbeiterstadt Liverpool ist alles andere als einfach: Weil seine Mutter Julia, die sich von ihrem Mann getrennt hat, die Erziehung des Jungen über den Kopf wächst, gibt sie ihn zu ihrer Schwester Mimi, die den Neffen fortan großzieht. Angetrieben vom Wunsch nach einer intakten Familie flüchtet sich der Teenager John in eine neue Musik, die aus Amerika nach Europa schwappt: Rock'n'Roll. Dann lernt er Paul McCartney kennen. Von den traumatischen frühen Jahren im Leben von John Lennon und seinem schwierigen Verhältnis zu seiner Mutter (von Lennon selbst immer wieder in seinen Liedern, u. a. "Julia" und "Mother", thematisiert) erzählt Sam Taylor-Wood in ihrem Debütfilm, wobei sie letztlich mehr über seine Mutter und Lennons Tante erzählt, als über die Anfänge der größten Band aller Zeiten - hier wird man von Iain Softleys "Backbeat" deutlich besser bedient. "Kick-Ass"-Star Aaron Johnson ist allerdings eine inspirierte Wahl als Lennon - seine Darstellung ist sehenswert.

The story of John Lennon's childhood and teenage years from 1944 to 1960, his relationship with his aunt Mimi and his mother Julia -the two dominant women in the first part of his life-, his first meeting with Paul McCartney and George Harrison, their friendship, their love for music and the birth of The Beatles.
Genre:
Drama
Laufzeit:
~93 Min.
Sprache:
Audio Stream:
Gut (Dolby Digital/DVD-Rip)
Video Stream:
Gut (DVD/BD-Rip)
Bewertung:
Trailer:
Jahr:
2010
IMDb:
7 / 10 von 121 Nutzern
Regisseur:
Sam Taylor-Johnson
Autor:
Matt Greenhalgh
Online Streams | Nowhere Boy (2010)
Mirror von Pumuckl am 14.09.2016 | Nowhere.Boy.German.DVDRip.XviD-DiSTRiCT