Frisches aus dem Kino | Wir wünschen euch viel Spaß auf 1Kino.in!

Insgesamt: 14079+ Beiträge
Theme:Dunkel-Hell
Top Einträge  --  Letzten Einträge  --  FAQ & Tools  --  Wunschbox  --  Partner & Uploader  --  Link Us  --  Kontakt / Abuse
Bitte votet Täglich für uns: Vote @ RaidRush

Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens (1922)

Aufrufe: 127 Hits
Vote 4 Us
Original:
Nosferatu, eine Symphonie des Grauens
Anfang des 19. Jahrhunderts reist der Makler Hutter nach Transsylvanien, wo er mit dem Grafen Orlok einen Kaufvertrag über ein Haus in seiner Heimatstadt abzuschließen gedenkt. Orlok entpuppt sich jedoch als Vampir, zwingt Hutter unter seine Kontrolle und bricht nach Wisborg auf, um nach der schönen Frau zu sehen, deren Bild er bei Hutter fand. Auch Hutter, der sich befreien konnte, eilt nach Wisborg zurück, wo es zwischen Pesttoten und Rattenheeren zur entscheidenden Auseinandersetzung kommt. Friedrich Wilhelm Murnaus "Nosferatu" ist neben "Das Cabinet des Dr. Caligari" wohl der beeindruckendste und künstlerisch wertvollste deutsche Horrorfilm aller Zeiten: Seine poetische Bildsprache, revolutionäre Naturaufnahmen und der sensationell effektive Titeldarsteller Max Schreck sorgen für einen Alptraum, den man auch im Zeitalter von Zombies und Serienkillern nach wie vor nicht so schnell vergisst.

Wisbourg, Germany based estate agent Knock dispatches his associate, Hutter, to Count Orlok's castle in Transylvania as the Count wants to purchase an isolated house in Wisbourg. They plan on selling him the one across the way from Hutter's own home. Hutter leaves his innocent wife, Ellen, with some friends while he is away. Hutter's trek is an unusual one, with many locals not wanting to take him near the castle where strange events have been occurring. Once at the castle, Hutter does manage to sell the Count the house, but he also notices and feels unusual occurrences, primarily feeling like there is a dark shadow hanging over him, even in the daytime when the Count is unusually asleep. Hutter eventually sees the Count's sleeping chamber in a crypt, and based on a book he has recently read, believes the Count is really a vampire or Nosferatu. While Hutter is trapped in the castle, the Count, hiding in a shipment of coffins, makes his way to Wisbourg, causing death along his way, ...
Genre:
Fantasy, Horror
Laufzeit:
~82 Min.
Sprache:
Audio Stream:
---
Video Stream:
---
Bewertung:
Trailer:
Jahr:
1922
IMDb:
7.4 / 10 von 152 Nutzern
Regisseur:
F.W. Murnau
Autor:
Henrik Galeen, Bram Stoker
Online Streams | Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens (1922)
Mirror von Pumuckl am 14.09.2016 | Nosferatu.Eine.Symphonie.des.Grauens.1921.READ.NFO.XviD-DVDRiP-GME2000