Frisches aus dem Kino | Wir wünschen euch viel Spaß auf 1Kino.in!

Insgesamt: 13947+ Beiträge
Theme:Dunkel-Hell
Top Einträge  --  Letzten Einträge  --  FAQ & Tools  --  Wunschbox  --  Partner & Uploader  --  Link Us  --  Kontakt / Abuse
Bitte votet Täglich für uns: Vote @ RaidRush

Ninja Cheerleaders (2011)

Aufrufe: 119 Hits
Vote 4 Us
Original:
Ninja Cheerleaders
April, Courtney und Monica sehen auf den ersten Blick wie ganz normale junge Traumfrauen aus. Sie studieren am Junior-College, helfen der Mama im Haushalt und gehen am Abend noch ein wenig strippen, um das Geld für die Eliteuni zusammen zu sammeln. Nur sind sie, was kaum einer weiß, nebenbei noch komplex ausgebildete Ninja-Kriegerinnen und in dieser Funktion imstande, zu Dritt ganze Marinekompanien auseinander zu nehmen. Als ein gewissenloser Gangsterboss ihren Meister entführt und den Stripclub verwüstet, lernt er sie kennen. Der Weg vom Cheerleader zum Stripper ist zumindest im amerikanischen Unterhaltungsfilm kein sonderlich weiter. Warum den Damen also nicht noch Samuraischwerter in die lackierten Griffel geben, dachten sich findige Filmemacher aus Hollywoods zweiter Reihe, und lassen die spärlich beschürzten Bunnys (nackt sind diese Stripperinnen niemals!) gegen Michael Paré und die Mafia kämpfen. Für solche Art von kalkuliertem Kult und gewollten Trash ist das Ganze ausgesprochen putzig, unterhaltsam und weite Strecken freiwillig komisch geraten.

April, Courtney and Monica are three beautiful, intelligent and tough college freshmen. They are finishing their first semester at Los Lomas Malas community college, the armpit of community college's. They must do well on finals to gain entrance to an Ivy League University, cheer at the big game and rescue their Sensei, who has been kidnapped by the mob, all by midnight so they can compete in the all-city strip off with the hopes of winning college money. All the while, dodging nosy cops, keeping their parents at bay, dealing with a perverted coach and smiling, talking or fighting their way through a slew of odd characters.
Genre:
Action, Komödie
Laufzeit:
~78 Min.
Sprache:
Audio Stream:
Gut (Dolby Digital/DVD-Rip)
Video Stream:
Gut (DVD/BD-Rip)
Bewertung:
Trailer:
Jahr:
2011
IMDb:
3.5 / 10 von 5 Nutzern
Regisseur:
David Presley
Autor:
David Presley
Online Streams | Ninja Cheerleaders (2011)
Mirror von Pumuckl am 13.09.2016 | Ninja.Cheerleaders.German.2008.DVDRip.XviD-iMPERiUM