Frisches aus dem Kino | Wir wünschen euch viel Spaß auf 1Kino.in!

Insgesamt: 13958+ Beiträge
Theme:Dunkel-Hell
Top Einträge  --  Letzten Einträge  --  FAQ & Tools  --  Wunschbox  --  Partner & Uploader  --  Link Us  --  Kontakt / Abuse
Bitte votet Täglich für uns: Vote @ RaidRush

Mit Django kam der Tod (1968)

Aufrufe: 118 Hits
Vote 4 Us
Original:
L'uomo, l'orgoglio, la vendetta
Leutnant Django lernt in einem mexikanischen Dorf Zigeunerin Conchita kennen, die er ins Gefängnis bringen soll. Sie verführt ihn, er lässt sie laufen, wird degradiert. Django findet Conchita im Bordell wieder, ersticht im Duell seinen Kommandanten und wird verletzt. Conchita bringt ihn ins Gebirge zu Zigeunern, die sich mit Schmuggel durchschlagen. Mit Conchitas Ehemann Garcia überfällt die Bande eine Postkutsche, hinterlässt Tote. Django ersticht Conchita und ihren neuen Liebhaber, einen Matador, und wird auf der Flucht erschossen. Ein kleines Meisterwerk des Italo-Western. Der spanische Stoff um "Carmen" wurde nach Mexiko verlegt und als hitziges und feuriges Liebesdrama inszeniert.

A stalwart Spanish soldier turns to a life of crime to prove his love for a mysterious and promiscuous gypsy woman.
Genre:
Action, Drama, Lovestory, Western
Laufzeit:
~91 Min.
Sprache:
Audio Stream:
Gut (Dolby Digital/DVD-Rip)
Video Stream:
Gut (DVD/BD-Rip)
Bewertung:
Trailer:
Jahr:
1968
IMDb:
6 / 10 von 2 Nutzern
Regisseur:
Luigi Bazzoni
Autor:
Luigi Bazzoni, Suso Cecchi D'Amico
Online Streams | Mit Django kam der Tod (1968)
Mirror von Pumuckl am 26.09.2016 | Mit.Django.kam.der.Tod.German.1968.AC3.DVDRip.XViD.iNTERNAL-VhV