Frisches aus dem Kino | Wir wünschen euch viel Spaß auf 1Kino.in!

Insgesamt: 13990+ Beiträge
Theme:Dunkel-Hell
Top Einträge  --  Letzten Einträge  --  FAQ & Tools  --  Wunschbox  --  Partner & Uploader  --  Link Us  --  Kontakt / Abuse
Bitte votet Täglich für uns: Vote @ RaidRush

Metal: A Headbanger’s Journey (2005)

Aufrufe: 324 Hits
Vote 4 Us
Original:
Metal: A Headbanger's Journey
Sam Dunn ist Anthropologe und hat gerade seine Arbeit über die schwierige Lage der Flüchtlinge aus Guatemala beendet. Nun hat er sich entschieden, die Notlage einer ganz anderen Kultur zu erforschen, der er selbst seit seiner Kindheit angehört: die des Heavy Metal! Sam bricht zu einer weltweiten Reise auf, um den unterschiedlichen Ausrichtungen, Einflüssen und Reaktionen dieser Musikrichtung auf den Grund zu gehen. Auf seinem Weg zu den berühmtesten Heavy-Metal-Bands der Welt, entdeckt er die vielschichtigsten Ausprägungen von Sex und Gewalt bis hin zu Besessenheit und Religion. Direkt vor Ort an Originalschauplätzen in England, Deutschland, Norwegen, Kanada und USA bebildert diese einmalige und außergewöhnliche Dokumentation des Phänomen über einen gleichermaßen missverstandenen wie ebenso frenetisch umjubelten Musikstil.

Sam Dunn is a 30-year old anthropologist who wrote his graduate thesis on the plight of Guatemalan refugees. Recenly he has decided to study the plight of a different culture, one he has been a part of since he was a 12-year old: the culture of heavy metal. Sam sets out on a global journey to find out why this music has been consistently stereotyped, dismissed and condemned and yet is loved so passionately by its millions of fans. Along the way, Sam explores metals' obsession with some of life's most provacative subjects - sexuality, religion, violence and death - and discovers some things about the culture that even he can't defend. Shot on location in the UK, Germany, Norway, Canada and the US, this documentary is the first of its kind. It is both a defense of a long-misunderstood art form and a window for the outsider into the spectacle that is heavy metal.
Genre:
Dokumentarfilm, Musik
Laufzeit:
~96 Min.
Sprache:
Audio Stream:
Gut (Dolby Digital/DVD-Rip)
Video Stream:
Gut (DVD/BD-Rip)
Bewertung:
Trailer:
Jahr:
2005
IMDb:
8 / 10 von 24 Nutzern
Regisseur:
Sam Dunn, Scot McFadyen
Autor:
Sam Dunn, Scot McFadyen
Online Streams | Metal: A Headbanger's Journey (2005)
Mirror von Pumuckl am 23.09.2016 | Metal.A.Headbangers.Journey.German.DOKU.2005.DVDRiP.XviD-WHYA