Frisches aus dem Kino | Wir wünschen euch viel Spaß auf 1Kino.in!

Insgesamt: 13933+ Beiträge
Theme:Dunkel-Hell
Top Einträge  --  Letzten Einträge  --  FAQ & Tools  --  Wunschbox  --  Partner & Uploader  --  Link Us  --  Kontakt / Abuse
Bitte votet Täglich für uns: Vote @ RaidRush

Marcello, Marcello (2010)

Aufrufe: 60 Hits
Vote 4 Us
Original:
Marcello Marcello
Eine kleine italienische Insel im Jahr 1956. Einem alten Brauch zufolge müssen junge Männer den Papas ihres anvisierten Herzblatts ein Geschenk präsentieren. Fischersohn Marcello hat ein Auge auf die Bürgermeistertochter Elena geworfen und auch die passende Geschenkidee - nur die finanziellen Mittel, das Präsent zu erwerben, fehlen ihm. Also stürzt er sich in einen schwungvollen Tauschhandel, der ihn ans Ziel seiner Wünsche bringen soll. Eine Aufgabe, die viel Fingerspitzengefühl und gute Menschenkenntnis voraussetzt. Jean-Pierre Jeunets "Die fabelhafte Welt der Amèlie" lässt grüßen bei Denis Rabaglias luftig-leichter Sommerromanze - und auch ein wenig Tom Tykwers "Lola rennt". Die originelle Ausgangsidee funktioniert bis etwa zur Filmmitte gut, dann mutiert die Buchadaption von David Hatwoods "Marcello und der Lauf der Liebe" zur klassischen Liebesgeschichte, die gewohnten Genreregeln folgt - jede Menge Verwicklungen, ein skurriles Figurenarsenal, romantische Sonnenuntergänge, pittoreske Postkartenmotive und einschmeichelnde Musikuntermalung inklusive. Fazit: Alles bella in Italia.

Italy, 1956. In the picturesque island of Amatrello, a unique custom keeps the young men of the village busy: when a girl turns eighteen, every boy is invited to bring a gift for her first date. However the gift is not for the girl, but for the father... who will ultimately determine which boy takes her on her first rendez-vous! Eighteen-year-old fisherman's son Marcello doesn't care about this tradition until he sets eyes on the enchanting Elena, the daughter of the Mayor, who has returned to the island and - according to the tradition - has come of age. As time runs out and competition rises, Marcello comes up with the perfect gift for the Mayor. But getting that gift isn't easy... Soon, he is forced to barter with the entire village, as everyone seems to want something from someone else... Marcello's frantic quest ensues, evolving into a process of reconciliation among the village's inhabitants.
Genre:
Komödie
Laufzeit:
~97 Min.
Sprache:
Audio Stream:
Gut (Dolby Digital/DVD-Rip)
Video Stream:
Gut (DVD/BD-Rip)
Bewertung:
Trailer:
Jahr:
2010
IMDb:
5.9 / 10 von 4 Nutzern
Regisseur:
Denis Rabaglia
Autor:
Mark David Hatwood, Denis Rabaglia
Online Streams | Marcello, Marcello (2010)
Mirror von Pumuckl am 18.09.2016 | Marcello.Marcello.German.2008.DVDRip.XViD-RWP