Frisches aus dem Kino | Wir wünschen euch viel Spaß auf 1Kino.in!

Insgesamt: 13916+ Beiträge
Theme:Dunkel-Hell
Top Einträge  --  Letzten Einträge  --  FAQ & Tools  --  Wunschbox  --  Partner & Uploader  --  Link Us  --  Kontakt / Abuse
Bitte votet Täglich für uns: Vote @ RaidRush

Living Death (2006) (2007)

Aufrufe: 198 Hits
Vote 4 Us
Original:
Living Death
Victor ist ein dekadenter Millionär, der seine sadistischen, sexuellen Vorlieben in seiner privaten Folterkammer befriedigt. Er hat Geld wie Heu und kann so seine verstümmelten Opfer mit Hilfe seines Anwalts Roman immer wieder durch großzügige Schweigegelder ruhig stellen. Victor ahnt dabei nicht, dass seine schöne Frau Elizabeth eine Affäre mit Roman hat. Die beiden wollen ihn vergiften und sich von seinem Geld ein sorgloses Leben machen. Doch das mörderische Pärchen begeht einen fatalen Fehler: Anstatt Victor zu töten, versetzt das Gift ihn nur in einen Komaähnlichen Zustand und so erlebt er seine eigene Autopsie. Als Victor wieder erwacht, will er nur noch eines: gnadenlose Rache!

The masochist Elizabeth lives a marriage of convenience with the cynical, sadistic and reckless playboy Victor, who is the heir of a huge inheritance including the mansion where they live. She is the lover of Victor's lawyer and best friend Roman, but she can not divorce Victor since she signed a prenuptial contract that would leave her with only $10,000. Roman plots with Elizabeth to poison Victor with an experimental drug, but it fails and Victor is completely paralyzed without dying. During his autopsy with three medical students, Victor awakes from his comatose status, and totally deranged, he seeks revenge using his torture chamber.
Genre:
Thriller, Horror
Laufzeit:
~85 Min.
Sprache:
Audio Stream:
Gut (Dolby Digital/DVD-Rip)
Video Stream:
Gut (DVD/BD-Rip)
Bewertung:
Trailer:
Jahr:
2007
IMDb:
5.5 / 10 von 2 Nutzern
Regisseur:
Erin Berry
Autor:
Erin Berry, Leo Scherman
Online Streams | Living Death (2006) (2007)
Mirror von Pumuckl am 09.10.2016 | Living.Death.German.2006.DVDRiP.XviD-RSG