Frisches aus dem Kino | Wir wünschen euch viel Spaß auf 1Kino.in!

Insgesamt: 13933+ Beiträge
Theme:Dunkel-Hell
Top Einträge  --  Letzten Einträge  --  FAQ & Tools  --  Wunschbox  --  Partner & Uploader  --  Link Us  --  Kontakt / Abuse
Bitte votet Täglich für uns: Vote @ RaidRush

Let Me In (2011)

Aufrufe: 112 Hits
Vote 4 Us
Original:
Let Me In
Der zwölfjährige Owen lebt im winterlichen Los Alamos des Jahres 1983 mit seiner alleinerziehenden Mutter. Der zierliche Einzelgänger wird von seinen Mitschülern terrorisiert und findet nur in einsamen Gewaltfantasien ein Ventil. Bis er die vermeintlich gleichaltrige Abby kennenlernt, die gerade mit einem älteren Mann in seinen Wohnblock gezogen ist. Owen ahnt nicht, dass es sich bei ihr um einen Vampir handelt, der Blut zum Überleben braucht. Dann versetzen erste blutleere Leichen die Gemeinde in Entsetzen. Das US-Remake von "So finster die Nacht" steht dem Original in nichts nach. Dabei hält sich Matt Reeves an den szenischen Aufbau der Vorlage, allenfalls verstärkt er die Spannungselemente und verortet seine Geschichte einer tragischen Liebe zwischen zwei Außenseitern etwas stärker im Horrorgenre. Der Film steht und fällt mit den Darstellungen seiner jugendlichen Stars Kodi Smit-McPhee und Chloë Grace Moretz, die über sich selbst hinauswachsen.

In Los Alamos, New Mexico, the twelve year-old Owen is a lonely and outcast boy bullied in school by Kenny and two other classmates; at home, Owen dreams of avenging himself against the trio of bullies. He befriends his twelve-year-old next door neighbor, Abby, who only appears during the night in the playground of their building. Meanwhile, Abby's father is a wanted serial-killer who drains the blood of his victims to supply Abby, who is actually an ancient vampire. Abby advises Owen to fight Kenny; however, soon he discovers that she is a vampire, and he feels fear and love for the girl. Meanwhile a police officer is investigating the murder cases, believing that it is a satanic cult.
Genre:
Drama, Horror, Mystery
Laufzeit:
~116 Min.
Sprache:
Audio Stream:
Gut (Dolby Digital/DVD-Rip)
Video Stream:
Gut (DVD/BD-Rip)
Bewertung:
Trailer:
Jahr:
2011
IMDb:
6.6 / 10 von 323 Nutzern
Regisseur:
Matt Reeves
Autor:
Matt Reeves, John Ajvide Lindqvist
Online Streams | Let Me In (2011)
Mirror von Pumuckl am 06.10.2016 | Let.Me.In.German.2010.AC3.BDRiP.XviD-XF