Frisches aus dem Kino | Wir wünschen euch viel Spaß auf 1Kino.in!

Insgesamt: 14059+ Beiträge
Theme:Dunkel-Hell
Top Einträge  --  Letzten Einträge  --  FAQ & Tools  --  Wunschbox  --  Partner & Uploader  --  Link Us  --  Kontakt / Abuse
Bitte votet Täglich für uns: Vote @ RaidRush

Leb wohl, meine Königin! (2012)

Aufrufe: 296 Hits
Vote 4 Us
Original:
Les adieux à la reine
Juli 1789. Im Schloss von Versailles lässt sich Marie-Antoinette von ihrer Zofe Sidonie vorlesen, behandelt das sie verehrende Mädchen mal wie eine gute Freundin, mal wie eine lästige Bedienstete - ein emotionales Zuckerbrot-und-Peitsche-Spiel. Am Abend machen erste Gerüchte über eine Revolution die Runde, am nächsten Tag erfahren alle am Hof von den Unruhen in Paris. Die nervöse Königin will ihre Geliebte retten und ausgerechnet die Vorleserin soll helfen, indem sie mit der Adeligen bei der Flucht die Rollen tauscht. Benoît Jacquot interessiert in seinem opulenten Kostümdrama weniger der Aufruhr in den Straßen von Paris, sondern junge Frauenfiguren und das, was hinter den Mauern von Versailles passiert. In einer Mischung aus Fakten und Fiktion überlagern private Histörchen die große Historie. Diane Kruger überzeugt als ambivalente, unreife und tyrannische Monarchin, Léa Seydoux als willensstarke junge Frau, die ihren Weg sucht. Die dritte Hauptrolle spielt der Prunkbau von Versailles. Keine dröge Geschichtslektion, sondern absolutes Schauwertkino.

In July 1789, the French Revolution is rumbling. Far from the turmoil, at the Château de Versailles, King Louis XVI, Queen Marie-Antoinette and their courtiers keep on living their usual carefree lives. But when the news of the storming of the Bastille reaches them, panic sets in and most of the aristocrats and their servants desert the sinking ship, leaving the Royal Family practically alone. Which is not the case of Sidonie Laborde, the Queen's reader, a young woman, entirely devoted to her mistress; she will not give her up under any circumstances. What Sidonie does not know yet is that these are the last three days she will spend in the company of her beloved Queen...
Genre:
Drama, Historie
Laufzeit:
~99 Min.
Sprache:
Audio Stream:
Gut (Dolby Digital/DVD-Rip)
Video Stream:
Gut (DVD/BD-Rip)
Bewertung:
Trailer:
Jahr:
2012
IMDb:
5.5 / 10 von 53 Nutzern
Regisseur:
Benoît Jacquot
Autor:
Benoît Jacquot, Gilles Taurand
Online Streams | Leb wohl, meine Königin! (2012)
Mirror von Pumuckl am 05.10.2016 | Leb.wohl.meine.Koenigin.German.AC3.DVDRip.XviD-MORTAL