Frisches aus dem Kino | Wir wünschen euch viel Spaß auf 1Kino.in!

Insgesamt: 13947+ Beiträge
Theme:Dunkel-Hell
Top Einträge  --  Letzten Einträge  --  FAQ & Tools  --  Wunschbox  --  Partner & Uploader  --  Link Us  --  Kontakt / Abuse
Bitte votet Täglich für uns: Vote @ RaidRush

La Orca – Gefangen, geschändet, erniedrigt (1979)

Aufrufe: 323 Hits
Vote 4 Us
Original:
La orca
Drei Männer kommen aus unterschiedlichen Richtungen zusammen, setzen sich in ein Auto und entführen ein Mädchen unmittelbar vor ihrer Schule. Zwei von ihnen bringen Alice (Rena Niehaus), nachdem sie den Wagen gewechselt haben, zu einem einsam gelegenen Bauernhof, wo Michele (Michele Placido) auf sie aufpassen soll. Weder er noch die zwei anderen Männer haben Kontakt zu den Eltern Alices. Sie erhalten ihre Befehle und Informationen von einem blinden Pianisten, der als Kontaktmann dient. Als sich die Entführung mehr als zwei Wochen statt der angeblichen drei Tage hinzieht, werden die Männer nervös. Vor allem Michele, der die meiste Zeit allein mit Alice an dem abgelegenen Ort verbringt, beginnt, sich nicht mehr an die Regeln zu halten...

A teenage girl is kidnapped by 3 guys and taken to an abandoned house in the country, and make her write her own ransom letter. She soon discovers that one of her captors is infatuated with her and she will use those feelings to stay alive.
Genre:
Krimi, Thriller, Drama
Laufzeit:
~99 Min.
Sprache:
Audio Stream:
Gut (Dolby Digital/DVD-Rip)
Video Stream:
Gut (DVD/BD-Rip)
Bewertung:
Trailer:
Jahr:
1979
IMDb:
5.5 / 10 von 2 Nutzern
Regisseur:
Eriprando Visconti
Autor:
Roberto Gandus, Lisa Morpurgo
Online Streams | La Orca - Gefangen, geschändet, erniedrigt (1979)
Mirror von Pumuckl am 01.10.2016 | La.Orca.Gefangen.Geschaendet.Erniedrigt.German.1976.AC3.DVDRiP.XViD-GOREHOUNDS