Frisches aus dem Kino | Wir wünschen euch viel Spaß auf 1Kino.in!

Insgesamt: 13971+ Beiträge
Theme:Dunkel-Hell
Top Einträge  --  Letzten Einträge  --  FAQ & Tools  --  Wunschbox  --  Partner & Uploader  --  Link Us  --  Kontakt / Abuse
Bitte votet Täglich für uns: Vote @ RaidRush

Hugo Cabret (2011)

Aufrufe: 173 Hits
Vote 4 Us
Original:
Hugo
Die Geschichte spielt im Jahr 1931 unter den Dächern von Paris. Der 12-jährige Waisenjunge Hugo ebt alleine in den Gemäuern eines gigantischen Pariser Bahnhofs. Seit sein Vater, ein talentierter Uhrenmacher, bei einem Brand ums Leben gekommen ist, versteckt sich Hugo auf dem Dachboden hinter einer großen Bahnhofsuhr. Statt zur Schule zu gehen, muss er die Arbeit seines Onkels übernehmen: Täglich macht er einen Kontrollweg durch die großen Hallen, um alle Bahnhofsuhren in Schuss zu halten und aufzuziehen. Dabei muss er sich vor dem strengen Stationsvorsteher in Acht nehmen, der keine Chance auslässt, seinem Geheimnis auf die Spur zu kommen.

Hugo is an orphan boy living in the walls of a train station in 1930s Paris. He learned to fix clocks and other gadgets from his father and uncle which he puts to use keeping the train station clocks running. The only thing that he has left that connects him to his dead father is an automaton (mechanical man) that doesn't work without a special key which Hugo needs to find to unlock the secret he believes it contains. On his adventures, he meets with a shopkeeper, George Melies, who works in the train station and his adventure-seeking god-daughter. Hugo finds that they have a surprising connection to his father and the automaton, and he discovers it unlocks some memories the old man has buried inside regarding his past.
Genre:
Abenteuer, Drama, Familie, Mystery
Laufzeit:
~126 Min.
Sprache:
Audio Stream:
Gut (Dolby Digital/DVD-Rip)
Video Stream:
Gut (DVD/BD-Rip)
Bewertung:
Trailer:
Jahr:
2011
IMDb:
7.6 / 10 von 233044 Nutzern
Regisseur:
Martin Scorsese
Autor:
John Logan, Brian Selznick
Online Streams | Hugo Cabret (2011)
Mirror von Pumuckl am 24.12.2015 | Hugo.Cabret.German.AC3.BDRiP.XViD-SONS