Frisches aus dem Kino | Wir wünschen euch viel Spaß auf 1Kino.in!

Insgesamt: 13920+ Beiträge
Theme:Dunkel-Hell
Top Einträge  --  Letzten Einträge  --  FAQ & Tools  --  Wunschbox  --  Partner & Uploader  --  Link Us  --  Kontakt / Abuse
Bitte votet Täglich für uns: Vote @ RaidRush

H6 – Tagebuch eines Serienkillers (2006)

Aufrufe: 91 Hits
Vote 4 Us
Original:
H6: Diario de un asesino
H6 erzählt die Geschichte von Antonio Frau, der nach einer Haftstrafe von 25 Jahren aus dem Gefängnis entlassen wird, wo er auf Grund des Mordes an seiner Freundin gesessen hat. Kurz nach der Entlassung erbt er ein leerstehendes Hotel von einer ihm unbekannten Verwandten. Das Erbe sieht Frau als Zeichen und macht es sich von nun an zur Aufgabe, diejenigen von ihrem Schmerz zu erlösen, die ihren Willen zum Leben verloren haben. Dazu sperrt er seine Opfer in den namensgebenden Raum 6, wo er sie dann vergewaltigt und tötet. Da er nebenher noch sein normales Leben mit seiner Frau fortführt, begeht er bald einen Fehler der zu seiner Verhaftung führt. Nun kann er seinen Plan reich und berühmt zu werden, in die Tat umsetzen...

H6 tells the story of Antonio Frau, a serial killer set free after serving 25 years in jail for the violent murder of his girlfriend. After inheriting and old motel from a relative he never knew, he sees this as a signal and takes to his holy task of relieving the grief of those who have lost the will to live. He takes his victims to room Number 6 in the motel where he 'purifies' them, while, at the same time, continues his everyday life next to his wife. A mistake leads to his arrest, and his plan to become rich and famous takes relevance.
Genre:
Horror, Thriller
Laufzeit:
~92 Min.
Sprache:
Audio Stream:
Gut (Dolby Digital/DVD-Rip)
Video Stream:
Gut (DVD/BD-Rip)
Bewertung:
Trailer:
Jahr:
2006
IMDb:
4 / 10 von 2 Nutzern
Regisseur:
Martín Garrido Barón
Autor:
Martín Garrido Ramis
Online Streams | H6 - Tagebuch eines Serienkillers (2006)
Mirror von T0XiC am 04.09.2016 | H6.Tagebuch.eines.Serienkillers.German.2005.DVDRiP.XviD-CRiTiCAL