Frisches aus dem Kino | Wir wünschen euch viel Spaß auf 1Kino.in!

Insgesamt: 13933+ Beiträge
Theme:Dunkel-Hell
Top Einträge  --  Letzten Einträge  --  FAQ & Tools  --  Wunschbox  --  Partner & Uploader  --  Link Us  --  Kontakt / Abuse
Bitte votet Täglich für uns: Vote @ RaidRush

Grossangriff der Zombies (1980)

Aufrufe: 1224 Hits
Vote 4 Us
Original:
Incubo sulla città contaminata
Ein geheimes Nuklearexperiment geht schief, die beteiligten Wissenschaftler und Soldaten werden verseucht. Die betroffenen Menschen werden zu blutrünstigen Killern, die alles Lebende angreifen und töten. Selbst das Militär bekommt die Situation nicht in den Griff, weil die Opfer selbst als bösartige Killer wieder auferstehen. Die letzten Überlebenden versuchen verzweifelt, dem Grauen zu entkommen. Umberto Lenzi, unter Genrefans für seine Kannibalenfilme "Lebendig gefressen" und "Die Rache der Kannibalen" bekannt, erzählte sieben Jahre nach George Romeros "Crazies", wie Menschen unter dem Einfluss eines Infekts von außen außer Kontrolle geraten. War es bei Romero noch ein Unfall mit chemischen Waffen, ist es hier - zeitgemäß - radioaktive Strahlung, die monsterhaftes Verhalten auslöst. Für Lenzis Ambition, das Publikum auf die Gefahren der Atomenergie aufmerksam zu machen, hatten Produzenten wenig Verständnis, weshalb die Degenerierten unbedingt ihren trashigen Zombielook bekommen sollten.

In a nameless European city, a local reporter and his doctor wife try to escape from hordes of blood thirsty zombies, undead people exposed to nuclear radioactivity, while the military leaders fight a losing war of attrition against the relentless atomic zombies.
Genre:
Horror
Laufzeit:
~88 Min.
Sprache:
Audio Stream:
Gut (Dolby Digital/DVD-Rip)
Video Stream:
Gut (DVD/BD-Rip)
Bewertung:
Trailer:
Jahr:
1980
IMDb:
4.5 / 10 von 9 Nutzern
Regisseur:
Umberto Lenzi
Autor:
Antonio Cesare Corti, Luis María Delgado
Online Streams | Grossangriff der Zombies (1980)
Mirror von Pumuckl am 18.11.2016 | Grossangriff.der.Zombies.UNCUT.GERMAN.1980.DVDRip.XviD.READNFO-UMF