Frisches aus dem Kino | Wir wünschen euch viel Spaß auf 1Kino.in!

Insgesamt: 13933+ Beiträge
Theme:Dunkel-Hell
Top Einträge  --  Letzten Einträge  --  FAQ & Tools  --  Wunschbox  --  Partner & Uploader  --  Link Us  --  Kontakt / Abuse
Bitte votet Täglich für uns: Vote @ RaidRush

Greetings to the Devil (2012)

Aufrufe: 443 Hits
Vote 4 Us
Original:
Saluda al diablo de mi parte
Früher hat Angel für die marxistische Guerilla in Kolumbien üble Kapitalverbrechen am laufenden Meter begangen. Dann akzeptierte er ein Amestieangebot der Regierung und lebt nun unbehelligt als scheinbar braver Bürger in Bogota. Bis eines Tages die Vergangenheit an die Tür klopft, und ihm eins über den Schädel gibt. Angel erwacht in einem Verlies als Gefangener. Ein Opfer, das im Rollstuhl sitzt, dürstet nach Rache und will Angel zwingen, nacheinander die alten Kameraden zu killen. Sein wirksamstes Druckmittel: Angels schulpflichtige Tochter. Ausgesprochen düsteres und brutales Kriminaldrama aus Kolumbien, fußend auf den spezifisch kolumbianischen Verhältnisse und grimmig über diese sinnierend. Der Held ist selbst ein mehrfacher Mörder und eigentlich als Sympathieträger untauglich, doch in diesem Zusammenhang macht der Zuschauer vielleicht eine Ausnahme. Dreidimensional gezeichnete Typen, stimmungsvoll eingefangenes Lokalkolorit und wasserdichte Atmosphäre verstärken den intensiven Gesamteindruck. Klug, spannend, erste Wahl für anspruchsvolle Thriller-Trüffelsucher.

A former guerrilla is reluctantly drawn into the vengeance scheme of one of his victims.
Genre:
Action, Thriller, Drama
Laufzeit:
~87 Min.
Sprache:
Audio Stream:
Gut (Dolby Digital/DVD-Rip)
Video Stream:
Gut (DVD/BD-Rip)
Bewertung:
Trailer:
Jahr:
2012
IMDb:
6.5 / 10 von 4 Nutzern
Regisseur:
Juan Felipe Orozco
Autor:
Carlos Esteban Orozco
Online Streams | Greetings to the Devil (2012)
Mirror von Pumuckl am 18.11.2016 | Greetings.to.the.Devil.2011.German.AC3.DVDRiP.XViD-ROOR