Frisches aus dem Kino | Wir wünschen euch viel Spaß auf 1Kino.in!

Insgesamt: 13933+ Beiträge
Theme:Dunkel-Hell
Top Einträge  --  Letzten Einträge  --  FAQ & Tools  --  Wunschbox  --  Partner & Uploader  --  Link Us  --  Kontakt / Abuse
Bitte votet Täglich für uns: Vote @ RaidRush

Grace Is Gone (2008)

Aufrufe: 490 Hits
Vote 4 Us
Original:
Grace is Gone
Stan Philipps (John Cusack) betreibt in Minnesota einen kleinen Laden und hütet die beiden jungen Töchter Heidi (Shélan O'Keefe) und Dawn (Gracie Bednarczyk). Seine Frau Grace dient als Sergeant im Irak. Als ihn die Nachricht von ihrem Tod ereilt, bringt es Stan nicht fertig, seinen Kindern die Wahrheit zu sagen. Spontan fährt er mit ihnen quer durch die USA zu Grace's Lieblingsort in Florida. So lernt sich die Familie zum ersten Mal richtig kennen. Abermals klagt ein bewegendes Drama von Trauer und Verlust amerikanischer Bürger, die sie durch den Irak-Krieg erlitten haben - wie unlängst "Im Tal von Elah". James C. Strouse konnte für sein Debüt zahlreiche renommierte Preise einstreichen. Clint Eastwood steuerte den Soundtrack bei.

Stan Philipps's wife Grace is a sergeant with the U.S. Army. While she's posted to Iraq, the earnest Stan is home in Minnesota with their daughters, Heidi, 12, and Dawn, 8. He manages a home supply store. After morning visitors bring Stan news, he takes the girls for a car ride that turns into a spontaneous trip to Dawn's favorite place, a Florida amusement park. On the way, they stop at Stan's mother's house, where his brother is staying. Heidi is an insomniac, who tries to fathom her father's uncharacteristic behavior. Dawn is cheerfully unreflective. They have fun at the park. Stan summons his courage.
Genre:
Drama
Laufzeit:
~81 Min.
Sprache:
Audio Stream:
Gut (Dolby Digital/DVD-Rip)
Video Stream:
Gut (DVD/BD-Rip)
Bewertung:
Trailer:
Jahr:
2008
IMDb:
5.9 / 10 von 17 Nutzern
Regisseur:
James C. Strouse
Autor:
James C. Strouse
Online Streams | Grace Is Gone (2008)
Mirror von Pumuckl am 18.11.2016 | Grace.Is.Gone.German.DVDRip.XviD-CRUCiAL