Frisches aus dem Kino | Wir wünschen euch viel Spaß auf 1Kino.in!

Insgesamt: 13993+ Beiträge
Theme:Dunkel-Hell
Top Einträge  --  Letzten Einträge  --  FAQ & Tools  --  Wunschbox  --  Partner & Uploader  --  Link Us  --  Kontakt / Abuse
Bitte votet Täglich für uns: Vote @ RaidRush

Gigola (2011)

Aufrufe: 547 Hits
Vote 4 Us
Original:
Gigola
Paris, 1963: Das Cabaret Feminin im Vergnügungsviertel um den Place Pigalle ist die Adresse schlechthin für Nachtgestalten wie Transsexuelle, Prostituierte, Femmes und Garconnes. Mittendrin befindet sich Georgia, selbsternannte und erfolgreiche "Gigola", die ihre sexuellen Dienste der weiblichen Pariser Oberschicht anbietet. Doch so anmutig und schillernd die extravagante Diva im Dandy-Look auch nach außen hin scheint: Still und heimlich trauert sie immer noch ihrer verflossenen Liebe, der Lehrerin Sybil, nach. Mit ihrem Regiedebüt verfilmte Laure Charpentier ihren Roman aus dem Jahr 1972, der damals in Frankreich sofort zensiert wurde, und nutzt nun die Gelegenheit, ihre Geschichte umso expliziter zu inszenieren. Mit offenherzigen Stripszenen und gleichzeitig stilvoller Modeausstattung zeichnet Charpentier hier ein Stück der Pariser lesbischen Geschichte nach, die ganz nebenbei auch die persönlichen Erfahrungen der Regisseurin sind. Sensibel, schonungslos und ästhetisch ansprechend zeigt sich diese Hommage an die damalige Subkultur.

Set in the risque world of 1960's Paris, Gigola is a witty and desirable young girl who explores the lesbian underworld of the city and soon becomes a high-priced escort.
Genre:
Drama
Laufzeit:
~102 Min.
Sprache:
Audio Stream:
Gut (Dolby Digital/DVD-Rip)
Video Stream:
Gut (DVD/BD-Rip)
Bewertung:
Trailer:
Jahr:
2011
IMDb:
5.2 / 10 von 321 Nutzern
Regisseur:
Laure Charpentier
Autor:
Laure Charpentier
Online Streams | Gigola (2011)
Mirror von Pumuckl am 15.11.2016 | Gigola.German.AC3.DVDRip.XviD-DiSTRiCT