Frisches aus dem Kino | Wir wünschen euch viel Spaß auf 1Kino.in!

Insgesamt: 14079+ Beiträge
Theme:Dunkel-Hell
Top Einträge  --  Letzten Einträge  --  FAQ & Tools  --  Wunschbox  --  Partner & Uploader  --  Link Us  --  Kontakt / Abuse
Bitte votet Täglich für uns: Vote @ RaidRush

Edge of War – Zug des Todes (2013)

Aufrufe: 331 Hits
Vote 4 Us
Original:
Krai
Sibirien im Jahr 1946. In Stalins Arbeitslagern hocken deutsche Kriegsgefangene in Baracken direkt neben ehemaligen russischen Kriegsgefangenen aus Deutschland, die von Stalin wie Kollaborateure behandelt werden. In dieser Welt landet als Aufseher der vormalige Kriegsheld und Eisenbahningenieur Ignat. Er schafft sich Feinde auf allen Seiten, klaut dem Kollegen die Frau, hört von einer Lokomotive in der Wildnis und zieht los, sie in eigener Kraftanstrengung zu reaktivieren. Dabei findet er ein deutsches Wolfsmädchen. Das Niveau des russischen Kriegsfilms kann sich im Vergleich mit der internationalen Konkurrenz ohnehin schon sehen lassen. Doch "Edge of War" spielt noch mal eine Liga darüber, sowohl formal als auch inhaltlich, ist ein kraftvolles Epos mit großen Bildern, ein Drama über Menschen unter Extrembedingungen, voller Kampf und Liebe, Hass, Lust und Humor. War 2010 für einen Golden Globe nominiert und sollte bei Leuten auf der Suche nach großem Drama wenige Wünsche offen lassen.

The action takes place shortly after the end of the Second World War in the Siberian hinterland, among Russians and Germans with damaged personal stories and a strange transformation: the victors seem to be crawling into the skins of the defeated, and vice versa. Ignat, is the embodiment of the larger-than-life image of the Soviet victorious warrior who, in fact, proves to be shell-shocked, sick and broken, although not completely destroyed. Trains become fetish for the heroes of the film, and speed becomes a mania; they virtually become one with their steam engines, while the machines take on human names. The heroes set up an almost fatal race in the Siberian forest, risking their own lives and those of others.
Genre:
Lovestory, Abenteuer, Drama, Historie
Laufzeit:
~124 Min.
Sprache:
Audio Stream:
Gut (Dolby Digital/DVD-Rip)
Video Stream:
Gut (DVD/BD-Rip)
Bewertung:
Trailer:
Jahr:
2013
IMDb:
4.7 / 10 von 7 Nutzern
Regisseur:
Aleksey Uchitel
Autor:
Aleksandr Gonorovskiy, Aleksandr Gonorovskiy
Online Streams | Edge of War - Zug des Todes (2013)
Mirror von Uploading123 am 19.09.2016 | Edge.of.War.Zug.des.Todes.German.2010.AC3.BDRiP.x264-XF