Frisches aus dem Kino | Wir wünschen euch viel Spaß auf 1Kino.in!

Insgesamt: 13933+ Beiträge
Theme:Dunkel-Hell
Top Einträge  --  Letzten Einträge  --  FAQ & Tools  --  Wunschbox  --  Partner & Uploader  --  Link Us  --  Kontakt / Abuse
Bitte votet Täglich für uns: Vote @ RaidRush

Dead Mary (2008)

Aufrufe: 77 Hits
Vote 4 Us
Original:
Dead Mary
Alle Jahre wieder versammeln sich drei junge Pärchen zum gemeinsamen Kurzurlaub in der Hütte eines Freundes. Diesmal aber werfen Trennungsgerüchte, diverse Eifersüchteleien und Seitensprung-Verdächtigungen einen Schatten auf das Treffen, weshalb jemand vorschlägt, zur allgemeinen Erheiterung den Geist einer berüchtigten Hexe zu beschwören. Letztere lässt sich nicht lange bitten, ergreift nacheinander Besitz von den Körpern der Ausflügler und verwandelt deren Urlaubsort in ein blutiges Schlachtfeld. Genre-Geniestreiche von "Tanz der Teufel" bis "Das Ding aus einer anderen Welt" werden mehr oder weniger geschickt zitiert in dieser für wenig Geld verhältnismäßig versiert inszenierten Standard-Waldseeschnitzeljagd mit viel Geschrei und wenig Substanz. Dominique Swain führt die zumindest optisch eine gute Figur machende Schauspielriege an. Nach einer lichten Eröffnung mit viel Gerede geht etwa zur Halbzeit das Gemetzel los, um sich dann für geraume Zeit in tiefster Finsternis abzuspielen. Durchschnittliches Fast Food für Horrorfreaks.

Kim and her boyfriend Matt have just broken up, but they travel together to a cottage nearby a lake to spend the weekend with their friends Eve, Dash and his wife Amber and Baker and his new girlfriend Lily. The atmosphere becomes heavy with the situation between Kim and Matt, and one of them suggests them to play "Dead Mary". Matt, Eve and Dash summon the evil witch repeating her name three times in front of a mirror with a candle. Along the night, Matt hears weird noises, is killed and returns to life, while part of the group is possessed by the fiend. Without knowing who is possessed, the rest of the group fights to survive.
Genre:
Horror
Laufzeit:
~103 Min.
Sprache:
Audio Stream:
Gut (Dolby Digital/DVD-Rip)
Video Stream:
Gut (DVD/BD-Rip)
Bewertung:
Trailer:
Jahr:
2008
IMDb:
4.6 / 10 von 7 Nutzern
Regisseur:
Robert Wilson
Autor:
Peter Sheldrick, Christopher Warre Smets
Online Streams | Dead Mary (2008)
Mirror von Uploading123 am 06.09.2016 | Dead.Mary.German.2007.DVDRiP.XviD-FmE