Frisches aus dem Kino | Wir wünschen euch viel Spaß auf 1Kino.in!

Insgesamt: 13993+ Beiträge
Theme:Dunkel-Hell
Top Einträge  --  Letzten Einträge  --  FAQ & Tools  --  Wunschbox  --  Partner & Uploader  --  Link Us  --  Kontakt / Abuse
Bitte votet Täglich für uns: Vote @ RaidRush

Das Leben ist nichts für Feiglinge (2013)

Aufrufe: 91 Hits
Vote 4 Us
Original:
Das Leben ist nichts für Feiglinge
Der Tod von Babette wirft die komplette Familie aus der Bahn: Witwer Markus wird mit dem plötzlichen Tod seiner Frau nicht fertig und sieht hilflos mit an, wie ihm seine 15-jährige Tochter entgleitet: Kim zeigt dem Vater die kalte Schulter und zieht sich in ihre eigene Welt zurück. Einziger Halt ist die Großmutter. Die verschweigt ihre Krebskrankheit und nimmt sich eine unkonventionelle Pflegerin, die ihr Lebensmut macht. Ausgerechnet in dieser Situation brennt die Enkelin mit einem Jungen durch. André Erkau verzichtet in der Verfilmung von Gernot Grickschs Roman über den größten anzunehmenden Unfall in einer Familie auf tränenreiche Sentimentalität oder große Gefühlsausbrüche. Mit schwarzem Humor und sogar ein paar Slapstickszenen macht er das bittere Szenario erträglich, verliert aber nie den Ernst der Geschichte außer Augen. Neben der ironisch-melancholisch-komische Mixtur überzeugt das hervorragende Ensemble, allen voran Wotan Wilke Möhring sowie Helen Woigk in ihrem ersten Kinofilm.

Kim is a 15-year-old outsider who wears sombre make-up, likes Nordic sagas and spends her nights at her mother’s graveside. Kim’s father Markus has been trying to coax her into a normal family life since her mother’s tragic death, but that doesn’t interest the rebellious teen in the slightest. Meanwhile, her grandmother Gerlinde is diagnosed with cancer. She wants to avoid putting any extra strain on the family so remains quiet about the news. Nonetheless, she becomes good friends with her attentive carer Paula – her little ray of sunshine. When Kim runs off with daredevil dropout Alex, Markus sets off with Gerlinde and Paula in search of her. There are open doors ahead of them – and a farewell. Based on the novel of the same name by Gernot Gricksch, André Erkau’s tragicomedy once again combines both coarse and heartwarming humour.
Genre:
Drama
Laufzeit:
~98 Min.
Sprache:
Audio Stream:
Gut (Dolby Digital/DVD-Rip)
Video Stream:
Gut (DVD/BD-Rip)
Bewertung:
Trailer:
Jahr:
2013
IMDb:
6.6 / 10 von 7 Nutzern
Regisseur:
André Erkau
Autor:
Gernot Gricksch, Gernot Gricksch
Online Streams | Das Leben ist nichts für Feiglinge (2013)
Mirror von Uploading123 am 01.09.2016 | Das.Leben.ist.nichts.fuer.Feiglinge.2012.German.BDRip.x264-CONTRiBUTiON