Frisches aus dem Kino | Wir wünschen euch viel Spaß auf 1Kino.in!

Insgesamt: 13905+ Beiträge
Theme:Dunkel-Hell
Top Einträge  --  Letzten Einträge  --  FAQ & Tools  --  Wunschbox  --  Partner & Uploader  --  Link Us  --  Kontakt / Abuse
Bitte votet Täglich für uns: Vote @ RaidRush

Codename Fox: Die letzte Schlacht im Pazifik (2011)

Aufrufe: 131 Hits
Vote 4 Us
Original:
Taiheiyou no kiseki: Fokkusu to yobareta otoko
Am 7. Juli 1944, nur wenige Tage nach der amerikanischen Invasion von Saipan, führt Captain Sakae Oba den größten japanischen Kamikaze-Angriff des Krieges im Pazifik. Auf wundersame Weise überlebt er die Attacke, die insgesamt 4300 japanische Leben fordert. Mit den wenigen Überlebenden und unterstützt von sympathisierenden Zivilisten zieht sich Oba in den Dschungel zurück, wovon aus er Guerilla-Attacken gegen den Feind steuert. Selbst nach der Aufgabe Japans im August 1945 kämpft er seinen Krieg weiter. Offenkundig beeinflusst von Clint Eastwoods tonal ähnlichem Epos "Flags of Our Fathers"/"Letters from Iwo Jima" nimmt sich der japanische Routinier Hideyuki Hirayama der Geschichte eines der meistgefeierten Kriegshelden seines Landes an. Dabei ist man nicht nur um Authentizität bemüht, sondern auch um Balance, weshalb der Feind nicht nur mit Profis wie Treat Williams und Sean McGowan besetzt wurde - die "westlichen" Passagen wurden auch von dem Amerikaner Cellin Gluck realisiert. Interessanter Film, informative Geschichtsstunde.

July 1944, The Imperial Japanese Army Garrison on Saipan mounted its final suicidal Banzai charge against the American Marines in the Battle for Saipan. Out of the 4000 Japanese who waged the charge there are almost no survivors but among them left alive is Captain Oba Sakae (Yutaka Takenouchi). Playing dead, he initially avoids capture and then is joined by a small band of survivors who retreat deep into the jungle. There, he as the highest ranking officer still alive will take command of the surviving 46 soldiers and 200 plus Japanese civilians now in his care who will evade the Marines and conduct a hit and run Guerrilla War long after the Americans declare the island secured in American hands. Enraged by Oba's resistance, the temperamental USMC Commander Colonel Pollard (Daniel Baldwin) launches an all out effort to hunt the man the Marines have dubbed "The Fox" of the Pacific. Failing to Capture Oba, Pollard is sacked and replaced by the mild mannered Colonel Wessinger (Treat ...
Genre:
Kriegsfilm, Drama
Laufzeit:
~123 Min.
Sprache:
Audio Stream:
Gut (Dolby Digital/DVD-Rip)
Video Stream:
Gut (DVD/BD-Rip)
Bewertung:
Trailer:
Jahr:
2011
IMDb:
7 / 10 von 4 Nutzern
Regisseur:
Hideyuki Hirayama
Autor:
Don Jones, Takuya Nishioka
Online Streams | Codename Fox: Die letzte Schlacht im Pazifik (2011)
Mirror von Uploading123 am 28.08.2016 | Codename.Fox.Die.letzte.Schlacht.im.Pazifik.German.2011.AC3.BDRip.XviD-RSG