Frisches aus dem Kino | Wir wünschen euch viel Spaß auf 1Kino.in!

Insgesamt: 14099+ Beiträge
Theme:Dunkel-Hell
Top Einträge  --  Letzten Einträge  --  FAQ & Tools  --  Wunschbox  --  Partner & Uploader  --  Link Us  --  Kontakt / Abuse
Bitte votet Täglich für uns: Vote @ RaidRush

66/67 – Fairplay war gestern (2009)

Aufrufe: 1480 Hits
Vote 4 Us
Original:
66/67 - Fairplay war gestern
"Ich will noch irgendwas kaputt machen!" - "Irgendwas oder irgendwen?" Dieses Ritual läuft jetzt schon fast 15 Jahre in der Hooligan-Clique. Seit Teenagertagen ist es das feste Wochenend-Spektakel: Zum Spiel gehen – falls man kein Stadionverbot hat – und in der 3. Halbzeit den Gegnern ordentlich eins aufs Maul geben. Da können auch schon mal Knochen brechen. Fabian, Otto und der Rest der Truppe halten für Eintracht Braunschweig fest zusammen. Sie tragen sogar das Jahr, in dem die Eintracht deutscher Meister wurde, als Branding auf der Brust. Jetzt droht der Abstieg aus der 3. Liga. Der Tag des Entscheidungsspiels wird unerwartet auch zum Schicksalstag für die Zukunft der Clique.

No overview found.
Genre:
Krimi, Drama, Sport
Laufzeit:
~115 Min.
Sprache:
Audio Stream:
Gut (Dolby Digital/DVD-Rip)
Video Stream:
Gut (DVD/BD-Rip)
Bewertung:
Trailer:
Jahr:
2009
IMDb:
5.8 / 10 von 240 Nutzern
Regisseur:
Jan-Christoph Glaser, Carsten Ludwig
Autor:
Carsten Ludwig, Jan-Christoph Glaser
Online Streams | 66/67 - Fairplay war gestern (2009)
Mirror von Pumuckl am 14.02.2016 | 66.67.Fairplay.war.gestern.German.2009.AC3.BDRip.XviD-SoW