Frisches aus dem Kino | Wir wünschen euch viel Spaß auf 1Kino.in!

Insgesamt: 13888+ Beiträge
Theme:Dunkel-Hell
Top Einträge  --  Letzten Einträge  --  FAQ & Tools  --  Wunschbox  --  Partner & Uploader  --  Link Us  --  Kontakt / Abuse
Bitte votet Täglich für uns: Vote @ RaidRush

14 Blades (2010)

Aufrufe: 1670 Hits
Vote 4 Us
Original:
Jin Yi Wei
Zu Beginn der Ming-Dynastie gründete der Kaiser ein einzigartiges System, um sein Leben zu schützen. Er ließ Straßenkinder unter strikten totalitären Bedingungen zu lautlosen und fähigen Kämpfern ausbilden. Diese wurden als Jinyiwei bezeichnet - ihr Anführer, Qinglong genannt, war der beste Kämpfer unter ihnen und ihm gebührten die sogenannten 14 Klingen, die jeweils ihre eigene Funktion erfüllten. Die ersten acht Klingen wurden für Verhöre verwendet, alle weiteren für Exekutionen - die letzte, ein goldenes Schwert, sollte zum Selbstmord benutzt werden, sofern der Qinglong seine vom Kaiser gestellte Aufgabe nicht zu erfüllen vermochte... Kein Jinyiwei und speziell nicht ihr Qinglong wurde je alt, denn die Jinyiwei waren immer in Angelegenheiten von höchster politischer und militärischer Brisanz verwickelt. Auch der amtierende Qinglong scheint nicht gerade vom Glück verfolgt...

Trained in clandestine combat from childhood, the Jinyiwei were masters of the 14 Blades; eight being for torture, five for killing, and the last blade reserved for suicide when a mission failed. An elite force of secret agents with a license to kill, the Jinyiwei devoted their lives and lethal prowess to the service of the Emperor alone. When the Imperial Court is taken over by evil eunuch Jia (Law Kar Ying), the best of the Jinyiwei, Qinglong (Donnie Yen) is assigned to steal a list identifying those still loyal to the Emperor. However unbeknownst to Qinglong, the Jinyiwei have fallen under the control of Jia, and during the mission Qinglong is betrayed and barely escapes with his life. Now as the most wanted man in the land, Qinglong must seek out and rally the loyalists to rise against Jia and restore the Emperor to power. In his way are the deadliest assassins in the land, his former brethren, the Jinyiwei.
Genre:
Action, Drama, Geschichte, Thriller
Laufzeit:
~114 Min.
Sprache:
Audio Stream:
Gut (Dolby Digital/DVD-Rip)
Video Stream:
Gut (DVD/BD-Rip)
Bewertung:
Trailer:
Jahr:
2010
IMDb:
6.4 / 10 von 5842 Nutzern
Regisseur:
Daniel Lee
Autor:
Daniel Lee, Abe Kwong
Online Streams | Jin yi wei (2010)
Mirror von Pumuckl am 26.02.2016 | 14.Blades.German.2010.AC3.DVDRip.XviD-QoM